Unsere Schule soll ein Ort sein, an dem sich alle wohl fühlen können, mit Freude arbeiten und lernen sowie rücksichtsvoll miteinander umgehen. Deshalb vereinbaren wir mit den Schülern folgende Schulordnung:

 

1. Wir sorgen für ein freundliches Miteinander

  • Wir sind höflich und grüßen einander.
  • Wir behandeln andere freundlich und nehmen ihre Probleme ernst.
  • Wir ärgern niemanden durch beleidigende Ausdrücke.
  • Wir achten unser und fremdes Eigentum.
  • Wir verhalten uns anderen gegenüber fair.
  • Wir schließen niemanden aus unserer Gemeinschaft aus.
  • Wir lösen unsere Probleme ohne Gewalt.
  • Wenn wir es nicht alleine schaffen, bitten wir einen Erwachsenen um Hilfe.

2. Wir sorgen für einen geordneten Ablauf des Unterrichts, der Pausen- und Hortzeiten

  • Wir kommen bis spätestens 7.20 Uhr in der Schule an.
  • Wir halten Ordnung in unserer Garderobe und tragen sichere Wechselschuhe.
  • Wir haben alle Materialien, die wir für den Unterricht brauchen, dabei.
  • Wir gehen sorgfältig mit Unterrichtsmaterialien und Schulmobiliar um.
  • Wir verhalten uns im Unterricht so, dass niemand gestört wird.
  • Wir verlassen in den Hofpausen zügig das Schulhaus, um uns an der frischen Luft zu erholen.
  • Wir können während der Hofpausen die Spielgeräte und den Sportplatz entsprechend der Vereinbarung nutzen.
  • Wir verlassen das Schul- und Hortgelände nicht eigenmächtig.
  • Wir beachten die besonderen Regeln der Fachräume.
  • Wir verhalten uns im Essenraum rücksichtsvoll und leise und verlassen unseren Essenplatz in einem sauberen Zustand.
  • Nach Unterrichtsschluss übernehmen die Erzieher die Aufsichtspflicht der Hortkinder und nutzen die Räume im Schulgebäude. Beim Verlassen der Räume stellen wir die Stühle hoch.

3. Wir vermeiden Unfälle – wir achten auch auf die Anderen.

  • Wir laufen und schubsen nicht auf Gängen, Treppen und in Klassenräumen.
  • Wir werfen nicht mit Steinen, Schneebällen oder anderen gefährlichen Gegenständen.
  • Wir stellen uns an der Bushaltestelle ordentlich auf und nehmen vorausschauend und rücksichtsvoll am Straßenverkehr teil.

4. Wir halten unser Schulgebäude und –gelände sauber

  • Wir stellen unsere Fahrräder und andere Fortbewegungsmittel an die vorgesehenen Stellplätze und sichern sie selbstständig (Haftung ist ausgeschlossen!).
  • Wir achten besonders in den Toiletten auf Sauberkeit und verschwenden weder Papier noch Wasser.
  • Wir sortieren den Müll und fühlen uns verantwortlich für herumliegenden Unrat.

5. Wir vermeiden Störungen und Ablenkungen

  • Wir lassen Spielsachen und ausgeschaltete Handys im Ranzen.